Direkt zum Inhalt

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Klausel Nr. 1: Zweck

Die nachstehend beschriebenen allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln die Rechte und Pflichten des Unternehmens ISLANDTEA und seiner Kunden im Zusammenhang mit dem Verkauf der auf der ISLANDTEA-Website präsentierten Waren.

Folglich setzt der Kauf unserer Produkte die vollständige und vorbehaltlose Annahme der AGB durch den Käufer voraus. Auch die Bestätigung der Bestellung durch den Käufer auf der Website www.islandtea.fr ist die Annahme durch die AGB wert.


Klausel Nr. 2: Preis

Die Preise unserer Produkte sind in Euro angegeben, inklusive Steuern, sofern nicht anders angegeben, und exklusive Bearbeitungs- und Versandkosten.

ISLANDTEA behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern. Sie verpflichtet sich jedoch, die bestellten Waren zu den bei der Auftragserteilung angegebenen Preisen in Rechnung zu stellen.

Im Falle einer Bestellung in ein anderes Land als das französische Mutterland können Zölle oder andere lokale Steuern bzw. Einfuhrzölle oder staatliche Steuern anfallen. Diese Rechte und Beträge liegen nicht in der Verantwortung von ISLANDTEA. Sie gehen zu Ihren Lasten und liegen in Ihrer alleinigen Verantwortung, sowohl was die Erklärungen als auch die Zahlungen an die zuständigen Behörden und Stellen in Ihrem Land betrifft. Wir empfehlen Ihnen, sich über diese Aspekte bei Ihren örtlichen Behörden zu erkundigen.


Klausel Nr. 3: Bestellungen

Die Vertragsinformationen werden in französischer Sprache vorgelegt und spätestens bei der Bestätigung Ihrer Bestellung bestätigt.

ISLANDTEA behält sich das Recht vor, eine Zahlung nicht zu registrieren und eine Bestellung aus irgendeinem Grund nicht zu bestätigen, insbesondere im Falle eines Lieferproblems oder im Falle von Schwierigkeiten bei der Bestellung.

Klausel Nr. 4: Verfügbarkeit und bestellte Menge

Unsere Produktangebote und deren Preise sind gültig, solange sie auf unserer Website sichtbar sind, im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände.

Im Falle der Nichtverfügbarkeit eines oder mehrerer Produkte, nachdem der Käufer die Bestellung aufgegeben hat, wird der Käufer benachrichtigt und hat die Möglichkeit, eine Rückerstattung für die nicht verfügbaren Artikel zu erhalten. Die Rückerstattung der gezahlten Beträge erfolgt dann innerhalb von 30 Tagen nach Zahlung des Preises durch den Käufer über das vom Verbraucher verwendete Zahlungsmittel.


Klausel Nr. 5: Zahlungsarten

Die Bezahlung der Bestellungen erfolgt in bar per Paypal, VISA, MasterCard oder ApplePay.


Klausel Nr. 6: Lieferung

Der Versand erfolgt durch den vom Verbraucher bei der Bestellung ausgewählten Spediteur, der den Transport an die vom Verbraucher angegebene Lieferadresse übernimmt:

- Mondial Relay (Relaispunkt)

- Chronopost (Express-Startseite)

- La Poste (Standardhaus)

Der Verbraucher verpflichtet sich, ISLANDTEA eine Adresse mitzuteilen, an die die Lieferung erfolgen kann.

Im Falle eines
nicht abgeholten Pakets oder einer unvollständigen Adresse, die zur Unmöglichkeit der Zustellung durch den Spediteur führt, muss der Verbraucher die Versandkosten für die Rücksendung seiner Bestellung tragen.

IN DIESEN BEIDEN FÄLLEN ERFOLGT KEINE RÜCKERSTATTUNG /!\

Nach dem Versand erhält der Verbraucher eine E-Mail oder Versand-SMS mit einer Sendungsverfolgungsnummer, um die Lieferschritte verfolgen zu können.

BESTELLSTATUS

Der Bearbeitungsstatus entspricht dem Fortschritt der Bestellung:

- Unbestätigt = Bestellung wird bearbeitet/versendet
- Bestätigt = Bestellung versendet

LIEFERUNGSVERSPÄTUNG

Die Lieferzeit umfasst Vorbereitungszeit, Versand und Lieferung.

Die Lieferzeit beträgt:

- Mondial Relay (Relaispunkt);

3 bis 5 Werktage im französischen Mutterland

5 bis 7 Werktage in Europa

- Laposte (Telefonzentrale);

2 bis 4 Werktage im französischen Mutterland

3 bis 5 Werktage in Europa

5 bis 10 Werktage international (einschließlich DOM-TOM)

- Chronopost (Express-Nach Hause);

1 bis 2 Werktage im französischen Mutterland

2 bis 3 Werktage in Europa

3 bis 4 Werktage international (DOM-TOM inklusive)

Da das Unternehmen ISLANDTEA und die Spediteure getrennte und unabhängige Einheiten sind, kann ISLANDTEA nicht für Verzögerungen, Lieferfehler, Diebstahl oder Verlust von Paketen verantwortlich gemacht werden, die auf Laposte, Chrononpost oder Mondial Relay zurückzuführen sind.

Im Falle eines Postdiebstahls lesen Sie bitte den FAQ-Bereich unserer Website, um eine mögliche Beschwerde beim Zusteller einzureichen.

Eine Rückerstattung ist in diesem Fall nicht möglich.

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, bei der Ankunft stets den Lieferstatus und die Qualität seines Pakets zu überprüfen. Der Kunde hat nach Erhalt des Pakets eine Frist von 48 Stunden, um bei fehlenden Artikeln oder Beschädigungen etwaige Reservierungen beim Kundendienst vorzunehmen. Außerhalb dieser Frist werden alle Reklamationen nicht berücksichtigt.

Bei Einkäufen über 79 € auf der Website „www.islandtea.fr“ ist die Lieferung kostenlos.

Klausel Nr. 7: Sicherung

Die Website „www.islandtea.fr“ unterliegt einem Sicherheitssystem. Um alle sensiblen Daten im Zusammenhang mit Zahlungsmitteln bestmöglich zu schützen, hat unser Unternehmen das SSL-Verschlüsselungsverfahren eingeführt.

Klausel Nr. 8: Geistiges Eigentum

Alle Bilder, Grafiken, Logos und Inhalte auf der Website www.islandtea.fr sind Eigentum von ISLANDTEA und beim INPI (Nationales Institut für gewerbliches Eigentum) registriert.

Außer im Falle einer vorherigen formellen schriftlichen Genehmigung ist die Vervielfältigung und jegliche Nutzung der Inhalte der Website www.islandtea.fr außer der individuellen und privaten Beratung verboten.

Jede unbefugte Nutzung der Website oder eines der darin enthaltenen Elemente wird als Verstoß angesehen und gemäß den Bestimmungen der Artikel L.335-2 ff. des Gesetzes über geistiges Eigentum verfolgt.

 

Klausel Nr. 9: Widerruf

Der Verbraucher hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Bestellung in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Verbraucher uns seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. Brief per Post, Fax oder E-Mail) per Post an die Adresse von ISLANDTEA oder per E-Mail an mitteilen aloha@islandtea.fr

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Verbraucher vor Ablauf der Widerrufsfrist eine Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts absendet. Der Verbraucher hat die Ware unverzüglich und in einwandfreiem Zustand an ISLANDTEA zurückzusenden bzw. zurückzugeben. Er trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Rücksendekosten liegen in der Verantwortung des Verbrauchers.

Auswirkungen des Entzugs

Im Falle eines Rücktritts von diesem Vertrag erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie gegebenenfalls eine andere Versandart als die günstigere Standardlieferung gewählt haben). (von uns angeboten) unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem uns die Entscheidung zum Rücktritt von diesem Vertrag mitgeteilt wird, widerrufen. Wir werden die Rückerstattung mit derselben Zahlungsmethode abwickeln, die wir für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Bestellung zurückerhalten haben.

Ausnahme vom Widerrufsrecht

Die Ausübung des Widerrufsrechts ist bei folgenden Verträgen ausgeschlossen:

- Verträge zur Lieferung von Waren, deren Versiegelung vom Verbraucher nach der Lieferung entfernt wurde und die aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes nicht zurückgegeben werden können;

- Verträge über die Lieferung von Waren, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gegenständen vermischt sind.

Klausel Nr. 10: Kundendienst

Für alle Informationen oder Fragen zu den Produkten steht Ihnen unser Kundenservice 7 Tage die Woche von 9 bis 18 Uhr unter der folgenden E-Mail-Adresse zur Verfügung: aloha@islandtea.fr

Klausel Nr. 11: Haftung

Die auf der Website angebotenen Produkte entsprechen der geltenden französischen Gesetzgebung und den in Frankreich geltenden Normen.

Die Fotos der Produkte auf der Website dienen der Veranschaulichung und haben daher keinen vertraglichen Wert. Der Verbraucher wird gebeten, die Beschreibung jedes Produkts auf der Website zu lesen, um sich über dessen Eigenschaften zu informieren und sich im Zweifelsfall oder wenn zusätzliche Informationen gewünscht werden, an den Kundendienst zu wenden, dessen Kontaktdaten in Artikel 10 aufgeführt sind.

ISLANDTEA kann nicht haftbar gemacht werden, wenn die Gesetzgebung des Landes, in das das Produkt geliefert wird, nicht eingehalten wird. Es liegt an Ihnen, bei den örtlichen Behörden die Möglichkeiten der Einfuhr oder Nutzung der Produkte oder Dienstleistungen, die Sie bestellen möchten, zu prüfen.

Darüber hinaus kann ISLANDTEA nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die durch unsachgemäßen Gebrauch des gekauften Produkts entstehen.

Schließlich kann ISLANDTEA nicht für etwaige Unannehmlichkeiten oder Schäden haftbar gemacht werden, die mit der Nutzung des Internet-Netzwerks einhergehen, insbesondere für eine Unterbrechung des Dienstes oder ein Eindringen von außen.


Klausel Nr. 12: Persönliche Daten

ISLANDTEA behält sich das Recht vor, persönliche Informationen und personenbezogene Daten des Verbrauchers zu sammeln. Sie sind für die Abwicklung der Bestellung sowie für die Verbesserung der Dienstleistungen und Informationen, die wir Ihnen senden, erforderlich.

Sie können auch an Unternehmen übermittelt werden, die an diesen Beziehungen beteiligt sind, beispielsweise an diejenigen, die für die Ausführung von Dienstleistungen und Aufträgen für deren Verwaltung, Ausführung, Abwicklung und Bezahlung verantwortlich sind.

Diese Informationen und Daten werden auch zu Sicherheitszwecken aufbewahrt, um gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Gemäß dem Gesetz vom 6. Januar 1978 haben Sie direkt auf der Website „www.islandtea.fr“ ein Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch zu den Sie betreffenden personenbezogenen Daten und Daten.


Klausel Nr. 13: Zuständiges Gericht

Diese AGB wurden in Französisch verfasst, das in jedem Fall als alleinige Sprache der Parteien gilt. Die Auslegung und Ausführung dieser AGB sowie alle sich daraus ergebenden Handlungen unterliegen dem französischen Recht, unabhängig vom Lieferort der Produkte, dem Ort der Bestellung oder dem des Käufers Nationalität und Adresse.
Alle Streitigkeiten mit Gewerbetreibenden und/oder Händlern, die sich aus diesen AGB und/oder einer an unser Unternehmen gesendeten Bestellung und/oder einem von unserem Unternehmen getätigten Verkauf ergeben, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit des Handelsgerichts von ROUEN, auch im Falle eines Gewährleistungsanspruch oder mehrere Beklagte oder ein Nebenanspruch.